tic-tac-toe

Glücksspielbücher, die Sie lesen sollten

Leitfäden und Strategiebücher

Die Anzahl der Bücher, die Ratschläge und Strategien für die Entwicklung von Glücksspielen geben, ist unzählig. Ab und zu wird ein Neuer veröffentlicht, der behauptet, dass er den Code geknackt hat, um das “Haus zu besiegen” und Ihnen zu helfen, die Chancen zu verbessern, aber unter diesen gibt es einige Titel, die die Welt des Glücksspiels für immer verändert haben und Kultklassiker für Amateur- und Profispieler bleiben. Hier sind einige der Bibeln des Glücksspiels die wir zusammen mit onlinecasino24.net für Sie zusammengestellt haben.

Beat the Dealer by Edward O. Thorp

Das mathematische Genie Edward O. Thorp ist der Vater der Kartenzählung, der Erfinder des ersten tragbaren Computers und ein Pionier in den modernen Anwendungen der Wahrscheinlichkeitstheorie für zuverlässige finanzielle Gewinne.

1962 schrieb er Beat the Dealer: A Winning Strategy for the Game of Twenty-One – das erste Buch, das mathematisch bewiesen hat, dass die Kartenzählung verwendet werden kann, um den Hausrand im Blackjack zu stürzen. Seitdem ist es der ultimative Leitfaden für die Kartenzählung, der von Amateuren und Profispielern verwendet wird. Dieses klassische Buch enthält Tabellen, die das Wesentliche zusammenfassen und für jeden leicht zu merken und zu benutzen sind.

Scarne’s New Complete Guide to Gambling by John Scarne

John Scarne, der als “The World’s Foremost Gambling Authority” bekannt ist, ist immer noch weit verbreitet als der autoritärste Glücksspiel-Experte aller Zeiten, wenn auch nicht als Spieler per se. Als größter Kartenmanipulator aller Zeiten wurde er allmählich zu einem Experten nicht nur für Zaubertricks, sondern auch für Kartenspiele im Allgemeinen und schrieb dabei eine Reihe von Büchern.

Dieser Leitfaden behandelt alle Aspekte des Glücksspiels bei Glücksspielen wie die offiziellen Regeln, aktuelle Bonusangebote, Quoten und Hausprozentsätze.

Jedes Spiel und jede Sportveranstaltung, die mit Wetten verbunden ist, wird überprüft und analysiert, mit detaillierten Ratschlägen und Anweisungen zur Spielstrategie.

Gambling 102: The Best Strategies for all Casino Games by M. Shackleford

Wenn Sie denken, dass es beim Spielen um Zufall oder Intuition geht, bereiten Sie sich darauf vor, dass Ihre Welt umgestürzt wird. “Gambling 102” ist das Ergebnis jahrelanger präziser mathematischer Analysen, unterstützt durch Computersimulationen in Kombination mit echtem mobilen Casino-Spiel, um genaue Erklärungen und Bewertungen der Quoten für jedes Spiel zu geben.

Die Kapitel sind einfach und klar strukturiert, da sie die grundlegenden Strategien für die Spiele auf der Grundlage der durchgeführten Berechnungen darstellen. Mach dich bereit, den Streber rauszuholen.

Doyle Brunson’s Super System by Doyle Brunson

Der Autor dieses Buches – eines der ersten Bücher über Pokerstrategie – ist der professionelle Pokerspieler Doyle Brunson, der auch ein mehrfacher Gewinner der World Series of Poker ist. Bekannt als die Bibel des Pokers, ist dies eine notwendige Lektüre, wenn Sie planen, Poker professionell zu betreiben. Das Super System erklärt, warum Poker mehr als Glück und Wahrscheinlichkeit ist, und obwohl es heutzutage veraltet erscheint, enthält es immer noch einige der besten Erklärungen zu allen Pokerspielen, einschließlich No Limits Texas Hold’em und Seven Card Stud, sowie die beste Strategie für Stud Poker.

“Poker ist Krieg. Die Leute tun einfach so, als wäre es ein Spiel.”

Doyle Brunson

Burning the Tables in Las Vegas by Ian Andersen

Dieses klassische Buch über das Verhalten im Casino 101 behandelt praktisch jeden Aspekt des Blackjacks, den Sie am Tisch zu Ihrem Vorteil nutzen können. Trotz seiner Langlebigkeit kann es immer noch relevant sein, da es alle Grundlagen abdeckt, wie die Wahl der Spielvariante, die Beherrschung von Techniken zur Ablenkung und Identifizierung von Bluffing und die Vermeidung von Emotionen wie Stress und Wut, die Ihr Spiel beeinflussen. Es hat auch einen kompletten Leitfaden, wie Sie Ihre Fähigkeiten und Manieren im Casino perfektionieren können, einschließlich Kleiderordnung, Trinkgeld und mehr.